Intendantin / Regisseurin / Schauspielerin

IRIS STOMBERGER

Intendantin der Festspiele Heppenheim


Proben für "Cash" von M.Cooney / Regie

Premiere: 22.07.2022 / Festspiele Heppenheim



DER FRÖHLICHE WEINBERG

Komödie von Carl Zuckmayer





DER FRÖHLICHE WEINBERG


Komödie von Carl Zuckmayer

Die Lust, die Liebe und der Wein: mit diesen Zutaten ist das Fest für die Sinne perfekt. Lassen Sie sich entführen in die Weinberge von Jean Baptiste Gunderloch, wo sich Intrige, Witz und amouröse Affären zu einem Rausch vermengen - garantiert ohne Kater!

Premiere: 15. Juli 2022 / FESTSPIELE HEPPENHEIM


Mehr erfahren und Tickets buchen



CASH...

und ewig rauschen die Gelder

Komödie von Michael Cooney





CASH...

und ewig rauschen die Gelder

Komödie von Michael Cooney.       

Der Wohnungsvermieter Eric Swan erfindet seine verstorbenen oder umgezogenen Mieter neu, um weiterhin deren Sozialhilfen zu kassieren. Als die Außenprüfung des Sozialamts vor der Tür steht, droht das Lügengebäude in sich zusammenzustür- zen. Eric tut alles, um vor seiner ahnungslosen Frau den Schein des Wohlstands aufrecht zu erhalten - mit noch mehr Lügen. Bei dieser aberwitzigen Farce voller Verwechslungen und Überraschungen bleibt kein Auge trocken.


Mehr erfahren und Tickets buchen



Iris Stromberger

Intendantin / Regisseurin / Schauspielerin

Schauspielerin und Regisseurin Iris Stromberger leitet die Festspiele Heppenheim ab 2022. Seit 2018 führt sie erfolgreich TheaterLust in Darmstadt, nachdem sie seit Jahrzehnten als Regisseurin und Schauspielerin arbeitet.

    

Zuletzt waren ihre Inszenierungen „Loriots gesammelte Werke“ von Vicco von Bülow (2015), „Zum Lachen in die Kammer“ (2016) und „Ein seltsames Paar“ von Neil Simon (2017) am Staatstheater Darmstadt zu sehen.

Zur Eröffnung von TheaterLust inszenierte sie 2018 „Datterich“ (E. E. Niebergall), gefolgt 2019 von „Der Glasschrank“, einer Komödie von Robert Stromberger nach einem Schwank von Heinrich Rüthlein. Die Komödie „Kunst“ von Yasmina Reza hatte dort 2021 Premiere und ist als Gastspiel bei den Festspielen Heppenheim 2022 zu sehen.

Iris Stromberger inszeniert „Der fröhliche Weinberg“, sowie „CASH ...und ewig rauschen die Gelder“ für die Festspiele Heppenheim 2022.

LINKS